Krise der europäischen Gemeinschaft

Der deutsche Wohlstand ist stark vom Zusammenhalt der Europäischen Union abhängig. Hamburg gilt innerhalb der EU als eine der bedeutendsten Drehscheiben für Waren sowie Verkehrsströme und ist somit, als bedeutender Teil der Exportnation Deutschland, auf den europäischen Binnenmarkt angewiesen. Um den europäischen und somit auch den deutschen Wohlstand zu sichern, muss die aktuelle Krise der europäischen Gemeinschaft überwunden werden. Alle Mitgliedsstaaten müssen sich bereit erklären, nationale Kompetenzen an die Union abzugeben und sich stärker in die Gemeinschaft zu integrieren. Allerdings müssen Kontrollmechanismen eingeführt werden, um der Währungskrise und der Krise der Europäischen Union entgegenzuwirken. Dem Steuerzahler muss garantiert werden, dass seine Gelder sinnvoll eingesetzt werden. Deshalb kommt eine gemeinschaftliche Verwaltung und Kontrolle über die Mittel um einen europäischen Finanzminister nicht umher.
.